Volkshochschule Grenzach-Wyhlen

Hauptmenü

Herzlich willkommen bei der
Volkshochschule Grenzach-Wyhlen

"Nah dran - Bildung und Begegnung in Grenzach-Wyhlen" - mit diesem Motto haben wir unser neues Leitbild überschrieben. Nah dran – an den Teilnehmenden, den aktuellen Themen, den Lehrenden.

Dass wir als Volkshochschule Bildung anbieten, liegt in der Natur der Sache, aber genauso wichtig ist uns in Grenzach-Wyhlen der Aspekt der Begegnung. Zu uns in die VHS kommen, heißt auch, sich begegnen, sich austauschen, sich kennenlernen, sich zu Hause fühlen. Oder, wie es der Philosoph Martin Buber formuliert hat: "Alles wirkliche Leben ist Begegnung". Wir als VHS fühlen uns dem humanistisch-aufgeklärten Menschenbild verpflichtet.

"Bildung soll nicht das Funktionieren der Ökonomie sichern, Bildung soll keinen ideologischen Zielen dienen, sondern Bildung ist der Weg zur autonomen, zur selbstbestimmten Existenz" (Julian Nida-Rümelin).

Das beeindruckende Bürgerengagement in der Flüchtlingshilfe zeigt, dass wir mit diesem Denken nicht alleine sind. Der Direktor des VHS-Verbandes, Dr. Hermann Huba, formuliert: "Integration ist vor allem eine Bildungsaufgabe, beginnend mit dem Erlernen der neuen Sprache. Aber auch der neue Alltag will gelernt sein. Dasselbe gilt für die grundlegenden gesellschaftlichen und politischen Spielregeln. Volkshochschulen sind Profis der Integration."

Wir wünschen Ihnen inspirierende Begegnungen in unserer und Ihrer Volkshochschule.

Ihr VHS Team


Aktuelle Hinweise

Geschäftsstelle geschlossen

Wegen einer internen Fortbildung bleibt unsere Geschäftsstelle am 30.06. geschlossen. Alle Kurse finden wie gewohnt statt. Wir bitten um Verständnis.

Anmeldepraxis

Bitte beachten Sie: Alle Anmeldungen (ob telefonisch, schriftlich oder per Mail) gelten als bestätigt, falls keine schriftliche oder telefonische Absage erteilt wird. 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Der Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen und Zusatzkurse. Einfach hier klicken!

Demnächst

Kino im TIZ: Vertigo - Aus dem Reich der Toten

In Kooperation mit dem Theater im Zehnthaus

Mittwoch, 05.07.2017, 19.00 Uhr

Hier finden Sie mehr Informationen

Weitere demnächst beginnende Kurse und Veranstaltungen


Fußzeile