Einzelveranstaltung / Kursdetails

221-V10505
"Die andern dürfen immer alles." Unsere Kinder und die Medien
Daniel Ott, Gesundheitspädagoge B.A.

Beginn Mo., 16.01.2023, 19:30  Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Barzahlung vor Ort, Anmeldung erwünscht
Dauer 1 Abend

In Kooperation mit dem Familientreff Grenzach-Wyhlen
Alltägliche Diskussionen über die meist nicht ausreichende W-LAN Nutzung oder der Wunsch nach (Online) Games mit einer FSK-Freigabe ab 16 Jahren sind in vielen Familien ein lästiges Dauerthema. Viele Erziehungsberechtigte sind mit der Nutzung und den verschiedensten Inhalten von digitalen Medien bei ihren Kindern verunsichert und oftmals beunruhigt.
Im Rahmen der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden wertvolle Informationen, um möglichen Gefahren und Risiken, welche mit dem Umgang von digitalen Medien besonders bei Kindern verbunden sind, entgegenzuwirken.
Abgerundet wird die Veranstaltung mit konkreten Handlungstipps und Ratschlägen bezüglich der Nutzung von digitalen Medien, welche sich in der Beratungspraxis bewährt haben.
Daniel Ott ist stellvertretender Leiter der Villa Schöpflin GmbH - Zentrum für Suchtprävention in Lörrach. Als Präventionsfachkraft führt er dort Beratungsgespräche mit Kindern und Eltern in den Themenbereichen "Digitale Medien" und "Cannabis" durch.
Der Vortrag richtet sich an Erziehungsberechtigte von Kindern im Alter von 8-14 Jahren.




Kursort

Markgrafenstr. 1
79639 Grenzach-Wyhlen

Familientreff "Alte Apotheke", Grenzach


Termine

Datum
16.01.2023
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Markgrafenstr. 1, Familientreff "Alte Apotheke", Grenzach