/ Kursdetails

182-0039
Arsen und Spitzenhäubchen
Lustvolles Morden als leichte Sommerunterhaltung –
Volkskunstbühne spielt Evergreen des schwarzen Humors

Beginn So., 02.06.2019, 17:00  Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Kartenvorverkauf bei der Vhs-Geschäftsstelle und im Spielzeuglädeli
Dauer 1 Termin

In Kooperation mit dem Verein für Heimatgeschichte
Abby und Martha Brewster können keiner Fliege etwas zuleide tun, davon ist ihr Neffe Mortimer überzeugt. Als er entdeckt, dass seine reizenden alten Tanten im wahrsten Sinne des Wortes einige Leichen im Keller haben, ist er schockiert. Die schwarzen Witwen locken alleinstehende ältere Männer in ihre Pension – und befördern sie mit vergiftetem Holunderwein ins Jenseits.
Regisseur Klaus Koska, bekannt von den Burgfestspielen Rötteln, bringt mit der Volkskunstbühne Rheinfelden und anderen Spielern der Region den makabren Krimiklassiker wieder auf die Bühne. Lachen und Gruseln sind garantiert.



VVK

Kursort

Scheffelstr. 3
79639 Grenzach-Wyhlen

Haus der Begegnung, Festsaal


Termine

Datum
02.06.2019
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Scheffelstr. 3, Haus der Begegnung, Festsaal