Einzelveranstaltung / Kursdetails

191-E20302
"Kaiser und Sultan - Nachbarn in Europas Mitte"
Besuch der großen Landesausstellung im Bad. Landesmuseum/Schloss Karlsruhe und Führung durch die Großherzogliche Grabkapelle im Fasanengarten
Tagesfahrt mit Paul Schmidle

Beginn Fr., 25.10.2019, 07:30  Uhr
Kursgebühr 79,00 €
(Busfahrt, Eintritt, 2 Führungen, Reiseleitung), Inhaber/innen des Oberrh. Museumspasses erhalten 9,00 € in bar rückerstattet.
Dauer 1 Kurstag

Eine Sonderausstellung aus Anlass des 100-jährigen Gründungsjubiläums des Bad. Landesmuseums zur badischen Geschichte sowie ein interessantes, aber allgemein eher wenig beachtetes Werk der Sepulkralarchitektur des 19.Jahrhunderts stehen im Mittelpunkt dieser Tagesfahrt nach Karlsruhe.
Die Ausstellung widmet sich den historischen und kulturellen Verflechtungen in Ostmittel- und Südosteuropa im 17./18.Jahrhundert, als zur Zeit der „Türkenkriege“ die „Karlsruher Türkenbeute“ ins Markgräfliche Schloss als Trophäensammlung gelangte. Die Führung durch die Ausstellung mit rund 350 Exponaten vermittelt den Teilnehmenden umfangreiche Informationen. Am Nachmittag steht der geführte Besuch der neogotischen Großherzoglichen Grabkapelle und Gruft mit ihren eindrucksvollen Grabmälern aus weißem Marmor auf dem Programm.
Fahr- und Tagesplan:
Abfahrt 07.30 Uhr Rheinfelden (VHS-Haus) - 07.40 Uhr Wyhlen (Rathaus) - 07.45 Uhr Grenzach (Sparkasse, Fahrtrichtung Basel) - 07.55 Uhr Basel (Bad. Bahnhof, Hauptausgang) - A5 - Karlsruhe
11.00 - ca. 12.00 Uhr: Führung durch die Ausstellung - 15.00 - ca. 16.30 Uhr: geführter Besuch der Großherzoglichen Grabkappelle mit Gruft - anschließend Rückfahrt - Ankunft in Grenzach ca. 19.00 Uhr
Anmeldung bis 15.10.2019




Termine

Datum
25.10.2019
Uhrzeit
07:30 - 19:30 Uhr
Ort
.