Einzelveranstaltung / Kursdetails

201-V10601
Kommunikation mit Menschen mit Demenz

Beginn Mo., 12.10.2020, 19:30  Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Anmeldung erforderlich, Barzahlung vor Ort
Dauer 1 Abend
Kursleitung Monika Bringe

Vortrag für Angehörige, Interessierte, Fachpersonal
Menschen mit Demenz fällt es im Verlauf der Demenz zunehmend schwerer, Unterhaltungen zu folgen, Gespräche zu führen oder Fragen zu beantworten. Wie sollen sich Angehörige verhalten? Welche Rolle spielen Kommunikation und Interaktion für das Wohlbefinden von Menschen mit Demenz?
Der Vortrag möchte Angehörige und Pflegende sensibilisieren, kommunikativen Prozessen weiterhin ihren wichtigen Stellenwert zu geben:
Wahrnehmen, Erkennen und Eingehen auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz, herausforderndes Verhalten neu deuten.
Die Diplom-Pädagogin Monika Bringe ist Expertin für „Multiprofessionelle Versorgungsstrategien für Menschen mit Demenz“ und Leiterin der Alltagsunterstützung der Sozialstation Schopfheim.




Kursort

Scheffelstr. 3
79639 Grenzach-Wyhlen

Haus der Begegnung, Sitzungszimmer


Termine

Datum
12.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Scheffelstr. 3, Haus der Begegnung, Sitzungszimmer