Einzelveranstaltung / Kursdetails

192-E20305
Romanik im Schwarzwald
Tagesfahrt nach Alpirsbach, Freudenstadt, Klosterreichenbach und Hirsau

Beginn Di., 28.04.2020, 07:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 92,00 €
(Busfahrt, Führungen, Reiseleitung)
Dauer 1 Kurstag
Kursleitung Paul Schmidle

Diese Exkursion verknüpft vier für das Thema sehr relevante Orte und Objekte aus der Epoche der süddeutschen Romanik, die Kenner mit dem speziellen Thema „Hirsauer Reform/Hirsauer Bauschule“ verbinden.
Besonders eindrucksvoll sind die Klosterkirche und weitgehend erhaltene Klosteranlage in Alpirsbach, die Kirche in Klosterreichenbach-Baiersbronn und das berühmte romanische Lesepult in der Stadtkirche Freudenstadt. Unbedingt sehenswert sind aber auch die leider nur noch teilweise erhaltenen Anlagen in Hirsau.
Fahr- und Tagesplan:
Abfahrt 07.00 Uhr Rheinfelden (VHS-Haus) - 07.15 Uhr Wyhlen (Rathaus) - 07.20 Uhr Grenzach (Sparkasse, Fahrtrichtung Basel) - 07.30 Uhr Basel (Bad. Bahnhof, Hauptausgang) - A5 - Waldkirch - Elzach - Wolfach - Alpirsbach
10.15 - ca. 11.30 Uhr geführter Besuch von Kirche und Kloster - Weiterfahrt nach Freudenstadt - Besuch der Stadtkirche mit dem romanischen Lesepult - individuelle Mittagspause - 13.45 Uhr Weiterfahrt nach Klosterreichenbach - Besuch der romanischen Kirche - Weiterfahrt nach Hirsau - geführter Besuch der beiden ehemaligen (teilweise zerstörten) Klöster - 18.00 Uhr Rückfahrt über Calw - A81 - Donaueschingen - Feldberg - Wiesental - Ankunft in Grenzach ca. 21.00 Uhr
Anmeldung bis 20.04.2020




Termine

Datum
28.04.2020
Uhrzeit
07:00 - 21:00 Uhr
Ort
.