/ Kursdetails

182-E20302
"Mykene - die sagenhafte Welt des Agamemnon"
Besuch der Sonderausstellung im Landesmuseum/Schloss Karlsruhe
Kunst- und kulturgeschichtliche Tagesfahrt mit Paul Schmidle

Beginn So., 27.01.2019, 07:15  Uhr
Kursgebühr 69,00 €
(Busfahrt, Eintritt, Führung), Inhaber/innen des Oberrh. Museumspasses erhalten 9,00 € in bar rückerstattet.
Dauer 1 Kurstag
Kursleitung Paul Schmidle

Das Badische Landesmuseum in Karlsruhe präsentiert zur Zeit die weltweit größte kulturhistorische Ausstellung über das mykenische Griechenland. Über 400 spektakuläre Objekte aus den wichtigsten Museen Griechenlands - von Schliemanns ersten Funden bis hin zu neuesten Grabungen - kamen hierfür ins Karlsruher Schloss. Darunter befinden sich zahlreiche, die das geschichtsträchtige Land noch nie verlassen haben. Zu den Highlights gehören Funde aus dem sogenannten Grab des Greifen-Kriegers: ein ungestörtes Schachtgrab, das im Mai 2015 in der Nähe des "Palasts des Nestor" in Pylos gefunden wurde. Dieser archäologische Fund ist der wohl prächtigste überhaupt und rechtfertigt die schon in der Antike geläufige Bezeichnung als "goldreiches Mykene".
Eine Führung durch die Ausstellung ist für den späten Vormittag vorgesehen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Besuch der nahen Kunsthalle (freier Eintritt mit Museumspass).

Fahr- und Tagesplan:
Abfahrt 07.15 Uhr Rheinfelden (VHS-Haus) - 07.30 Uhr Wyhlen (Rathaus) - 07.35 Uhr Grenzach (Sparkasse) - 07.45 Uhr Basel (Bad. Bahnhof) - A5 - Karlsruhe/Schloss
11.15/11.30 Uhr - ca. 12.15/12.30 Uhr Führung durch die Ausstellung - Zeit zur freien Verfügung - 16.30 Uhr Rückfahrt
Anmeldung bis 18.01.2019



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
27.01.2019
Uhrzeit
07:15 - 18:00 Uhr
Ort
.