192-0027
Philosophieren mit Kästner

Beginn Do., 23.01.2020, 19:30  Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Henning Kurz

Auf genial einfache Weise hat der „Gebrauchslyriker“ Erich Kästner in seinen Gedichten die Grundfragen der menschlichen Existenz dargestellt.
So formuliert er in seinem Gedicht „Kleines Solo“ zum Thema Glück:
„Glück ist ein verhexter Ort.
Kommt dir nahe. Weicht zur Seite.
Sucht vor Suchenden das Weite.
Ist nie hier. Ist immer dort.“
Wir wollen an dem Abend bei einem Glas Rotwein über Kästner-Gedichte nachdenken, diskutieren, philosophieren.
Anmeldung erforderlich.




Kursort

Baumgartenstr. 4
79639 Grenzach-Wyhlen

Zehnthaus Wyhlen


Termine

Datum
23.01.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Baumgartenstr. 4, Zehnthaus Wyhlen