221-10401
Smart Surfer - Fit im digitalen Alltag
Modul 1: Was ist das Internet?

Beginn Mi., 28.09.2022, 14:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Anmeldung erforderlich, Barzahlung vor Ort
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Hermann Willaredt

Nur wenige technische Entwicklungen haben unseren Alltag so stark verändert wie das Internet. Wir sind ständig online. Wir nutzen das Internet, um zu kommunizieren, uns zu informieren, uns abzulenken und auch, um uns zu präsentieren. Das Internet ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Es hält eine einzigartige Infrastruktur bereit und ist mittlerweile an den meisten Orten der Welt verfügbar. Wie aber funktioniert dieses weltumspannende Netzwerk? Warum hat es unser Leben so tiefgreifend verändert? Und welche Geschichten verbergen sich hinter modernen Entwicklungen wie dem Smartphone? Das und mehr erfahren Sie im Modul 1.

„Smart Surfer – Fit im digitalen Alltag“ informiert in neun Modulen – von Verbraucherschutz über Unterhaltung, Medienkompetenz, Datensicherheit bis Ethik – verständlich und praxisnah. „Gerade die Corona-Pandemie hat uns vor Augen geführt, wie wichtig digitale Kompetenzen sind. Umso mehr freuen wir uns, dass die Volkshochschulen im Land daran beteiligt sind, diese Kompetenzen zu vermitteln“, betont der Verbandsdirektor des Volkshochschul-verbandes Baden-Württemberg, Dr. Tobias Diemer.

Das gemeinsame Angebot des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg richtet sich an die Generation 50+ und unterstützt sie dabei, ihre Kompetenzen in der digitalen Welt zu stärken.

Für jedes Modul dieser Kursreihe erhalten Sie ein eigenes Arbeitsheft (in Kursgebühr enthalten).




Kursort

Scheffelstr. 3
79639 Grenzach-Wyhlen

Haus der Begegnung, Sitzungszimmer


Termine

Datum
28.09.2022
Uhrzeit
14:30 - 17:00 Uhr
Ort
Scheffelstr. 3, Haus der Begegnung, Sitzungszimmer